Berge Hessen

Berge Hessen – Ein aufregendes Reiseziel

Spread the love

Die Berge Hessen ist einer dieser Orte mit so viel, um Sie nur anbieten, indem Sie die Karte ansehen, dass es schwer zu entscheiden ist, was er zuerst sehen soll. Die Stadt liegt etwa vierhundert Kilometer (ungefähr 300 Meilen) östlich von Frankreich und etwa einhundertfünfundvierzig Minuten von der französischen Hauptstadt Paris entfernt. Das gibt Ihnen viel Zeit, um etwas anderes zu tun, während Sie Ihren Urlaub in den Bergen Hessen genießen. Wenn Sie während des Winters besuchen, möchten Sie möglicherweise das Beste daraus machen, indem Sie die Alpen erforschen. Es ist nicht zu weit weg – wenn Sie Ihre Reisekarten haben, können Sie mit dem La Tache-Fluss beginnen, der durch Arden fließt und seinen Zusammenfluss mit dem La Dolce Vita erreicht. Eine Bootsfahrt entlang des La Tache River gibt Ihnen einen Vorgeschmack auf die fantastischen italienischen Landtraining.

Wenn Sie Ihr städtisches Abenteuer mit Bergen mögen, sind die Stadt Siena sowie die benachbarten deutsch-besetzten Städte von Pula und Hummel ideal, um Ihre Wander- oder Radabenteuer zu beginnen. Sie finden einige schöne alte Steinhäuser mit interessanter Architektur – der Stil variiert, aber alle sind attraktiv. Siena ist auch ein guter Ausgangspunkt, um die Schlösser der Drosia-Berge zu besuchen. Diese beeindruckenden Burgen wurden mit ihren historischen Beschreibungen wieder aufgebaut und befinden sich nun an einem Tagesausflug.

Wandern und Radtouren

Natürlich müssen nicht alle Ihre Wander- oder Radabenteuerungen durch die Berge mitnehmen. Die meisten Sehenswürdigkeiten in und um den Bergen Hessen konzentrieren sich auf die Stadt der Elster. Elster ist die größte Stadt in der Gegend und ist ein großartiger Ort, um das Leben in einer modernen Metropole zu erleben. Elster hat auch eine Menge Geschichte – es gibt viele wichtige historisch erhaltene Gebäude.

Wenn Sie in Elster das moderne Zentrum der Stadt überprüfen möchten – das Museum of Natural History. Dieses Museum wurde von Jules Verne entworfen, der von der natürlichen Welt um ihn herum inspiriert wurde. Das Herzstück des Museums ist eine Nachbildung des Steinalters Fort von Mhertz. Es gibt auch mehrere andere Displays, die dem jungen Herzen ansprechen werden.

Die Elster-Kathedrale

Wenn Sie die natürlichen Ressourcen der Stadt erkunden, gehen Sie in die Elster-Kathedrale. Die Kathedrale erbaut in den 1400er Jahren dient der Kathedrale als heiliger Ort für die deutschen Christen. Das schöne Design des Gebäudes macht es zu einem beliebten Anziehungskraft für Besucher. Sie können hineingehen und die Buntglasfenster touren. Die Hauptkathedrale dreht sich um viermal täglich um und bietet einen atemberaubenden Blick auf die umliegende Landschaft.

Für diejenigen, die an etwas mehr Kultur interessiert sind, sind die deutschen Lutherans-Gemeinden, wo Sie sein sollten. Wenn Sie nach einer spirituellen Erfahrung suchen, ist dies ein großartiger Ort, um zu gehen. Diese Kirche besteht aus fünf kleinen Häusern, die wunderschön aus lokalem Stein und Holz gebaut wurden. Sie genießen den Charme und die Geschichte dieser malerischen Stadt, als Sie diese kleine Kopfsteinpflaster-Stadt erkunden.

Die Elster-Kunstgalerie

Für etwas völlig anderes könnten Sie in Betracht ziehen, eine Reise in die ELSTER-Kunstgalerie zu machen. Während dort können Sie Gemälde von renommierten Künstlern einschließlich Disrich Bonhoeffer, Hans Memling und Peter Sander überprüfen. Diese Galerie funktioniert in erster Linie aus den Künstlerstudios. Nimm deine Kamera!

Wenn Sie fertig sind, sollten Sie die Museen auschecken, ist es Zeit, wieder in den echten Deal zu kommen: die Berge! Hessen hat einige der schönsten Aussichten in Europa. Wenn Sie sich in Wandern, Mountainbiken, Picknicken und Erkundung Ihrer abenteuerlichen Seite, eignen Sie sich bei Ihrer Reise, wenn Sie sich während Ihrer Reise finden. Das Klima ist wunderschön – vor allem im Winter – es ist ein ideales Ziel für jeden Urlaub. Der einzige Rat, den wir Ihnen dagegen geben können, ist jedoch, die richtige Kleidung zu bringen. Stellen Sie sicher, dass Ihre Kleidung komfortabel und atmungsaktiv ist, damit Sie die tolle Natur genießen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.